Home » Bangkok

Partyreisen Bangkok Nightlife

moderne-bangkok

Bangkok, auch bekannt als „Stadt der Engel“ oder „Venedig des Ostens“, bietet als Hauptstadt vom Königreich Thailand viele attraktive Anlaufpunkte und ein buntes Treiben. In Bangkok leben rund 9 Millionen Einwohner. Die Stadt ist wirtschaftlich aufstrebend und westlich orientiert. Besucher finden alles, was einen unbeschwerten Urlaub zum Erlebnis macht, modernste Hotels, die allen erdenklichen Luxus bieten, Theater, Diskotheken, riesige Einkaufscenter und Event Parks. Die meisten Attraktionen lassen sich mittels einer Hochbahn erreichen.

Mehr als 400 Tempel und eine Vielzahl bunter Märkte locken die Touristen, die sich während der Ausflüge auch um das leibliche Wohl nicht kümmern müssen. Eine Vielzahl exzellenter, aber einfacher Garküchen ist in der ganzen Stadt zu finden.

hier ein paar Videos von Bangkok

Videos Bangkok

das Nachtleben

Die Ausgehmeile für junge Thais ist die Royal City Avenue oder besser bekannt als die RCA. Mehrere Discotheken wie Route66 und Onyx mit Aussenbereich liegen hier nebeneinander. Unter anderem befindet sich hier auch der Club Astra.

Interessante gehobene Clubs sind der Insonity und Levels in der Sukhumvit Soi 11 oder das Narcissus (House/Dance).

https://www.facebook.com/levelsclub/

http://www.clubinsanitybangkok.com/

http://www.vipbangkok.com/flix-slim.html

http://www.worldsbestbars.com/city/bangkok/index.htm

Bangkok nightlife, Bangkok bei Nacht

Wer das Bangkok nightlife erleben möchte, dem wird einiges geboten. Die Auswahl ist groß und die Unterschiede auch. Wer das Bangko nightlife genießen möchte, sollte sich gut kleiden und die angesagten Clubs besuchen, die auch von Einheimischen frequentiert werden. Dazu gehören der Club 808 und der Bed Supperclub. Besonders zu empfehlen, sind beim Bangkok nightlife auch Besuche in gehobenen Restaurants. Das Banjan Tree bietet exquisite Speisen auf dem Dach des Hotels, verbunden mit einer grandiosen Aussicht auf das Nachleben der Stadt, ebenso wie das Sirocco, einer Bar, mit gleichermaßen faszinierender Aussicht. Das Buffet im Oriental Hotel ist für thailändische Verhältnisse enorm teuer, aber für europäische Verhältnisse im normalen Rahmen. Besucher finden hier, direkt am Fluss gelegen, das sicherlich beste Abendbuffet von ganz Bangkok.

Die Gegensätze der Stadt Bangkok

Das Bangkok nightlife bietet seinen Besuchern viele Gegensätze. Einfache, günstige Nachtclubs, die in Shorts und Sandalen besucht werden können, aber auch gepflegte Clubs, die wie bereits beschrieben, auch in gepflegter Kleidung besucht werden sollten. Bekannt und bei männlichen Besuchern beliebt, ist der Patpong Nachtmarkt, einer Bar in der nicht nur hübsche Mädchen tanzen, sondern auch eine wirklich gute Livemusik geboten wird. Im „Nana Entertainment Plaza“ finden sich unzählige Bars und Lokalitäten, für deren Erkundung mehr als nur eine Nacht benötigt wird. Das Entertainment Plaza ist bei den meisten Besuchern sehr beliebt und sollte daher bei jedem Bangkok nightlife Ausflug mit eingeplant werden. Weitere Ausflugsziele sind noch dasBangkok Nightlife Khao San Road und das Bangkok Nightlife Soi Cowboy Sukhumivit Road.

In Bangkok ist der Verkehr sehr unübersichtlich, daher wird von der Nutzung eines Mietwagens abgeraten. Die Nutzung eines Tuk Tuks, Taxis, des Skytrains oder kleinen Booten ist da eher zu empfehlen.

Bangkok, „Das Dorf im Pflaumenhain“

Bangkok heißt wörtlich übersetzt, das Dorf im Pflaumenhain. Die Stadt ist in 50 Distrikte aufgeteilt. Die einstige Besiedlung des heutigen Bangkoks geht auf eine Siedlung der Holländer von 1622 zurück. Bangkok ist weltoffen und besitzt Städtepartnerschaften mit Washington, Seoul, Moskau, Peking und Chaozhou. Der Stadtteil Thonburi liegt am Westufer des Chao Phraya Rivers und besitzt viele verzweigte, kleine Kanäle. Der Stadtteil Sukhumvit ist bekannt durch die lange Sukhumvit Road und ein Knotenpunkt des Skytrains. Nördlich schließt sic der Stadtteil Ratchadaphisek an. Wer bunte Wochenmärkte besuchen möchte, sollte den Stadtteil Phahonyothin besuchen. Chinatown ist in dem Stadtteil Rattanakosin zu finden. Bangkok nightlife und das Finanzleben sind im Stadtteil Silom zu finden.